Alkohol

Auf Wiedersehen mein treuer Freund

Im Grunde genommen ist es eine lustige Geschichte. Eine von den Geschichten, an die man immer gerne zurückdenkt. Als ich vor einigen Jahren mit meinem, damaligen, neuen Auto auf den Hof meiner Eltern fuhr, war meine Tante gerade zu Besuch.…
Alkohol

Incubo. Oder der Horrorfilm im dunklen Wald.

Irgendwo im tiefen Wald. Versteckt zwischen Kiefern und Tannen, hinter Büschen und Sträuchern, steht eine kleine Hütte. Über meinem Kopf fliegen schwarze Krähen, die ihren unheimlichen Ruf über die Spitzen der Bäume schicken. Obwohl…
Alkohol

Und dann haben sie Ja gesagt.

Eigentlich hatte ich eine genaue Idee. Eine Vorstellung. Einen Plan. Ich nahm ihn zur Seite und erzählte ihm davon. So still und heimlich, dass sie es nicht hörte. Er lächelte mich an, ging zu ihr hinüber, nahm sie zärtlich in den Arm und…
Alkohol

Über 13 Jahre lang Bauernmarkt Altenoythe

Es sind die Entscheidungen der Gegenwart, mit der wir unsere Zukunft formen. Und oft stehen wir an einem Punkt, an dem wir uns fragen: „Wie soll ich erkennen, wie man sich richtig entscheidet?“ Doch wenn wir ehrlich sind, es gibt kein Richtig…

Nur einen Augenblick. Anhalten. Einatmen. Ausatmen.

Zehn Minuten. Vielleicht weniger. Ich steige aus meinem Auto aus. Schließe die Tür und drehe mich um. Vor mir liegt ein Wald. Und nur der Anblick der großen, dichten Bäume löst in mir ein wohliges Gefühl aus. Es riecht nach Regen. Nach…

Das Leben ist ein Brettspiel. Nur ohne Würfel.

Es ist die Nacht, die sich mir um die Ohren schlägt. Ich kann nicht schlafen. Bin zu aufgewühlt. Zu aufgeregt. Viel zu umtriebig. Und doch spüre ich die Müdigkeit. In meinen Augen und Fingern. In den Gelenken und Gedanken. Man fragt sich…

Das Leben ist zu kurz für irgendwann…

Für wen lebst Du? Hast Du Dich das schon einmal gefragt? Also ernsthaft? Lebst Du für die Nachbarsfrau, die Deinen Garten vielleicht gerade nicht so ansprechend findet? Lebst Du für Deinen Chef, der denkt, dass Deine Klamotten nicht wirklich…

So ein Urlaubstag in 23 Bildern

Nun war er also da. Der Urlaub. Die großen Ferien. Jetzt im Sommer. Wenn man das Sommer nennen kann. Meine Frau hat von diesem Urlaub genaue Vorstellungen. Ich nicht. Ich muss mich erst irgendwie daran gewöhnen. Hört sich vielleicht doof…
Alkohol

Nein. Danke. Ich trinke nicht.

Ein Lächeln im Gesicht, ein Tablet in ihrer Hand. Wortlos steht sie neben dem Gastgeber, der in gastfreundlicher Manier die kleinen Gläser an die umstehenden Gäste verteilt. Jeder nimmt sich eins. Als sein Blick zu mir geht sage ich nur:…