Setze Dir größere Ziele
Setze dir größere Ziele!

Einige Kerzen auf dem Tisch, deren Flammen entspannt in den Himmel steigen. Ein gemütliches Feuer knistert im Kamin. Heißer Kaffee auf dem Tisch und den Händen ein gutes Buch. Ich lese gerne Bücher und oft fallen mir diverse Ratgeber und Bücher in die Hände, in denen es um Erfolgsgeschichten geht. Ich lese so etwas einfach unheimlich gerne. So ist es natürlich kaum verwunderlich, dass mit vor kurzem das Buch* „Setze dir größere Ziele!“ in die Hände viel. Ein Buch, dass das Wesentliche aus 50 ziemlich unterschiedlichen Biographien erfolgreicher Menschen zusammenfast. 50 Biographien, die ich mit Sicherheit so niemals gelesen hätte. 

Hand aufs Herz. Ich habe in den letzten Jahren einiges an Büchern aus diesem Bereich gelesen. Und vieles davon hat mich am Anfang überzeugt, sogar motiviert, letzten Endes dann aber doch enttäuscht. Einfach, weil die meisten Autoren allgemeine Phrasen in neue Kleider gehüllt haben. Aber in dem Buch „Setze dir größere Ziele“ ist das anders. Der Autor Rainer Zitelmann* hat ein Buch geschrieben, dass sich flüssig lesen lässt. Mehr noch. Durch sein Buch kann man einigen erfolgreichen Menschen dieser Welt kurz über die Schulter schauen. Man erfährt, wie sie ihre Ziele verfassen, die manchmal wirklich unglaublich hoch sind. Und man erkennt, dass das Erreichen dieser Ziele nicht selten mit Schwierigkeiten und Rückschlägen verbunden ist. „Setze dir größere Ziele“ ist also kurzgesagt ein Buch, dass einem zeigt, dass “erfolgreich sein” immer auch mit Hindernissen, Schwierigkeiten und vor allem viel Arbeit verbunden ist.  

Alleinstellungsmerkmal? Leidenschaft und Hartnäckigkeit!

Wenn man das Buch „Setze dir größere Ziele“ liest, wird einem sehr schnell klar, dass es ein Alleinstellungsmerkmal gibt, dass all die erfolgreichen Menschen miteinander verbindet. Dieses besteht zu den größten Teilen aus Leidenschaft und Hartnäckigkeit. Man merkt schnell, dass die Menschen hinter den Geschichten stets fokussiert waren, sich nicht von einem „Nein“ abbringen ließen und generell Schwierigkeiten nicht als Grenzen ansahen. Höchstens vielleicht als Hindernisse. Hindernisse, die man überwinden kann. 

Ganz ehrlich? Dieses Buch hat mich ziemlich nachdenklich gemacht. Ich habe über mich nachgedacht und festgestellt, dass ich eventuell einiges in den letzten Jahren falsch gemacht habe. Denn obwohl ich oft der Meinung war, ich hätte Ziele, musste ich nach dem Lesen des Buches „Setze dir größere Ziele“ feststellen, dass ich eigentlich gar keine habe. Eigentlich habe ich immer nur nichtssagende Wischi-Waschi Ziele formuliert und ein Satz in dem Buch hat es sogar auf den Punkt gebracht.

„Wenn Sie einem Versandhaus eine Postkarte schreiben, man solle Ihnen ‚etwas Schönes zuschicken‘, dann wird das Versandhaus damit nichts anfangen können“

Setze dir größere Ziele – Seite 177

Und genau aus diesem Grund, werde ich mich noch mal hinsetzen und mit Hilfe dieses Buches neue Ziele formulieren. Das wird allerdings etwas Zeit in Anspruch nehmen. Zeit, die ich mir gerne nehmen werde. Denn diese Zeit ist auf die ein oder andere Weise ein Investment in meine Zukunft. Und die soll ja großartig werden. Habe ich mir vorgenommen. 

Setze dir größere Ziele

Für dieses Buch gibt es von mir eine klare Empfehlung. Ein gutes Buch mit interessanten Inhalten, die Dir eben nicht versprechen, dass alles ganz einfach ist. Und trotzdem ermutigt dieses Buch einen, sich selbst klare Ziele zu setzen und es hilft – wenn man die Ratschläge annimmt – diese auch konsequent zu verfolgen. Und das finde ich gut. Sehr gut sogar!

Deshalb: Falls Ihr Euch für diese Art von Büchern begeistern könnt, kauft es Euch. Ich will nicht behaupten, dass es Euer Leben verändert wird – denn das Lesen dieses Buches wird das nicht tun – das müsst Ihr schon selbst machen. Aber es gibt gute Ansätze, seine Ziele zu erreichen und genau das führt dann in die richtige Richtung!


Die Links mit einem * sind Afilliate-Links. 
Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für Euch ändert sich der Preis nicht, aber Ihr unterstützt mich damit. Vielen Dank!